Auf Facebook posten
Unsere Region im Sommer

Gosau ist einer dieser wenigen speziellen Orte mit einer besonderen Ausstrahlung. Eingebettet zwischen Dachsteinmassiv und Wolfgangsee mitten im Zentrum des wohl schönsten Landschaftsgarten Österreichs, dem Salzkammergut.  Die Straße nach Gosau führt durch den Gosauzwang, eine Schlucht entlang des Gosaubaches, an dessen Ende der Gosaukamm in den Himmel ragt. Am Fuße des Gosaukammes eröffnet sich dem Besucher der schönste Ausblick auf den Dachstein: Der Gosausee und darüber der Dachstein mit seinen Gletschern. Mittendrin im Hintertal bevinden sich die Gosauer Almhütten. Das Grundstück ist flach gelegen von einer kleinen Zufahrtsstraße zum Gosaubach getrennt. Wer zum ersten Mal nach Gosau kommt, ist überwältigt von der besonderen Schönheit der Landschaft.

Viele Wanderungen durch das Tal, über die Almen und hinauf auf die Berge sind ein Naturerlebnis besonderer Art. Der Dachstein und der Gosaukamm sind ein Eldorado für Kletterer und die Mountainbiker genießen die vielen Touren in dem weitläufigen Gelände.

Unser Geheimtipp ist das Löckernmoos und seine Schleifsteinbrüche, welche im Herbst 2015 sogar zum schönsten Platz Oberösterreichs gewählt wurde. Dieses Naturjuwel ist neben der alten Handwerkskunst der Schleifsteinhauer ein magischer Anziehungspunkt für Besucher.

Im Sommer lockt in direkter Umgebung der Gosaukammbahn der zur Zwieselalm führt, der vorderer und hinterer Gosausee mit seinen Bademöglichkeiten, gemütliche Hütten mit perfekten Sonnenterrassen und heimischen Spezialitäten und Schmankerln der regionalen Küche. Erlebnispark „Urzeitwald“  und das Geomuseum Jagerbauernstadl. Ein paar Minuten entfernt liegt das UNESCO Weltkultur- und Weltnaturerbe Hallstatt-Dachstein. Mit den Ortschaften Obertraun, Hallstatt und Bad Goisern an seinen Ufern und die Traun mittendurch, stellt der Hallstätter See eines der beeindruckendsten Landschaftsphänomene im Inneren Salzkammergut dar. Für erfrischenden Badespaß sorgen öffentliche Strandbäder und Naturbadegelegenheiten zwischen Obertraun und Bad Goisern - sie sind alle kostenlos zu benützen. Direkt am Gosausee befindet sich eine Tauchbasis des Tauchclubs Dachstein-Salzkammergut,  die exclusive Tauchkurse anbieten, Kurse für Einsteiger bis Profis. (http://www.dive-adventures.at/start.php

Rund 50 km Nördlich liegt die Mozartstadt Salzburg. Selten findet man auf kleinem Raum ein dermaßen harmonisches Zusammenspiel zwischen Landschaft und Architektur, Kunst und Kultur, Tradition und Moderne, wie in Salzburg. Es veranlasste UNESCO dazu , die Salzburger Altstadt in die *Weltkulturerbe*liste als besonders schützenswert aufzunehmen.Salzburg zählt mehr als 4.000 Kulturveranstaltungen jährlich und an die 20 barocke Kirchenbauten. Mit seinem Flughafen bietet Salzburg eine optimale Flugverbindung innerhalb Europa.

Logo Wanderregion Gosau-Zwieselalm / Gosaukammbahn

Wanderregion Gosau-Zwieselalm / Gosaukammbahn

Wandern - Erholen ...

... die Gosaukammbahn eröffnet Wanderern, Sportlern und Spaziergängern die alpinen Weiten, dort wo das Salzkammergut am schönsten ist. Vom Gosausee entschwebt die Gondel in Richtung der bizarren Felsspitzen des Gosaukamm und entläßt den Gast in eine Welt einladender Almen und abwechslungsreicher Wanderrouten. Routinierte Bergfexe werden hier ebenso glücklich sein wie gemütliche Spaziergänger und leidenschaftliche Hütten-Einkehrer.

Über Almwiesen und durch dunkle Bergwälder führen noch ausgedehnte Wanderrouten, auf denen man 2-3 Stunden, aber auch mehrere Tage unterwegs sein kann. Freundliche Almhütten liegen jedenfalls überall auf dem Weg.

Einer der beliebtesten Wanderwege führt auf den Großen Donnerkogel, ein aussichtsreicher Gipfelsieg über dramatisch schroffen Kalkformationen. Zu diesem Punkt führt auch der Intersport Klettersteig mit einigen Ansprüchen und sportlichen Herausforderungen. Von der Gablonzer Hütte nahe der Bergstation geht es in zwei Etappen über gut 400 Höhenmeter zum Gipfelkreuz des Großen Donnerkogels. Rund 3 Stunden muß man für den Anstieg in Steilwänden von mittleren bis zu höheren Schwierigkeitsgraden rechnen.