Die Architektur der Lederhuberhütte und des Austadls, entsprechen den alten Almhütten, Sie vermitteln Verbundenheit mit der  Ursprünglichkeit, mit der Kraft der Natur und der Sinnhaftigkeit von Echtem und Traditionellem und werden aus ausschließlich heimischen im Winter geschlagenen Holzarten gebaut. Wohnen in Massivholzhäusern birgt aufgrund geringster Schadstoffbelastung und hoher Behaglichkeit viele Kriterien, die körperliches Fit sein, geistige Beweglichkeit, und seelische Belastbarkeit unterstützen. So können Sie sich während Ihres Urlaubs in der Lederhuberhütte und dem Austadl wohl und geborgen fühlen. Traditioneller Holzofen, Holzkamin und alte Bauernmöbel vermitteln ein authentisches Alpenflair, auf moderne Küchentechnik wird trotzdem nicht verzichtet. In jeder Hütte befinden sich zwei komfortable Badezimmer mit Wellness- Dusche, Badewanne und Sauna, die keine Wünsche offenlassen. Drei Schlafzimmer mit je einem Doppelbett bieten genügend Raum für bis zu 6 Erwachsenen und einem Kleinkind (bis ca. 2 Jahre im Holzgitterbettchen). Die Küchen sind ausgestattet mit einem  urigen Holzofen mit Backrohr, einem Elektroherd, Kaffeemaschine, Toaster, Heißwasserkocher, Spülmaschine und einem Retrokühlschrank.

Beide Hütten sind für Allergiker geeignet. Haustiere sind demnach nicht erlaubt. Rauchen ist nur im Outdoorbereich gestattet.

Unterkunftsausstattung

Skischuhtrockner
Offener Kamin/Sichtkamin
Garten/Park
Grillplatz
Wellnessbereich
Parkplätze
Liegewiese

Wellness und Vital

Sauna

Zahlungsmöglichkeiten

Überweisung

Besondere Eignung

Paare
Familien
Senioren

Lage

in Skigebietsnähe
in Liftnähe
Ortsrand
Am Berg
Skibushaltestelle in der Nähe
direkt an der Loipe
im Grünen
Nähe See/Schwimmbad

Ausstattung

Kachelofen
Nichtraucherzimmer
Bad/WC
Radio/CD-Player
Dusche/WC
Sitzecke
Balkon/Terrasse
Geschirrspüler
Küche/Küchenzeile
allergikergerecht
Waschmaschine

Familie und Kinder

Spielplatz

Gesprochene Sprachen

Deutsch
Englisch
Holländisch